THEO denkt LOGISCH ! THEA auch !

Füße hoch und Augen auf!

Ich bin zwar Pfarrer geworden, aber an meine eigene Konfirmandenzeit kann ich mich kaum noch erinnern. Bis auf einen Gottesdienst, den damals ein schon über 80jähriger Vertretungspfarrer in unserer G...

Weiterlesen ...

Auch Island ist im Finale!

Am Anfang, in den ersten Spielen der Vorrunde, konnte ich das Geräusch erst gar nicht deuten. Es klang wie eine Mischung aus Hagel und so etwas wie einem Peitschenhieb, zumindest zuhause vor dem Fern...

Weiterlesen ...

Fröhliche Kirche!

Wir schreiben das Jahr 1483. Mitten in Europa liegt das kleine Städtchen Eisleben. In Eisleben wird am 10. November Martin Luther geboren. Etwa 6.000 Menschen leben zu jener Zeit hier.

Weiterlesen ...

Kindermund tut Wahrheit kund...

Als Kirchengemeinde geben wir uns wirklich Mühe, neben Eltern auch die Kinder direkt anzusprechen. Also laden wir zu den Kindergottesdiensten noch wirklich mit einem echten Brief ein.

Weiterlesen ...

Lebenssegen

Es ist wieder soweit: An den nächsten Sonntagen werden in den evangelischen Kirchen Konfirmationen gefeiert. Seit 1539 gibt es sie; die Konfirmation wurde vom Reformator Martin Bucer „erfunden“.

Weiterlesen ...

Tageslosung

Gott der HERR rief Adam und sprach zu ihm: Wo bist du? Und er sprach: Ich hörte dich im Garten und fürchtete mich; denn ich bin nackt.
Weil ihr nun Kinder seid, hat Gott den Geist seines Sohnes gesandt in unsre Herzen, der da ruft: Abba, lieber Vater!
Seelsorge im Altenheim

 

"Auch bis in Euer Alter bin ich derselbe,
und ich will euch tragen, bis ihr grau werdet."  
(Jesaja 46,4)

 

MP9004435441Altenheimseelsorge ist ein etabliertes kirchliches Angebot im Bereich von Alten- und Pflegeheimen. Mit Gottesdiensten, Abendmahl und Salbung, persönlichem Gespräch, Sterbe- und Trauerbegleitung, Aussegnung und Abschiednahme hält sie für Bewohnerinnen und Bewohner, für Angehörige und Mitarbeitende Möglichkeiten vor, im Altenheim
"Kirche vor Ort" zu erfahren und zu leben.

 

Auf dieser Seite finden Sie sowohl die Ansprechpartner/innen, wie auch eine Übersicht über Gottesdienstorte und -zeiten. Die Gottesdienste finden in wechselnder Verantwortung von evangelischer und katholischer Leitung statt. Sprechen Sie uns gerne an.

 

Seligpreisungen eines alten Menschen

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach
www.luellemann.de

 

Selig, die Verständnis zeigen für meinen stolpernden Fuß und meine lahmende Hand.

Selig, die zu wissen scheinen, dass mein Auge trüb und meine Gedanken träge geworden sind

Selig, die es verstehen, Erinnerungen an frühere Zeiten in mir wachzurufen.

Selig, die in ihrer Güte die Tage erleichtern, die mir noch bleiben auf dem Weg in die ewige Heimat.

Selig, die begreifen, dass mein Ohr sich anstrengen muss um alles aufzunehmen, was man zu mir spricht.

Selig, die niemals sagen: "Diese Geschichte haben Sie mir heute schon zweimal erzählt."

Selig, die mich erfahren lassen, dass ich geliebt, geachtet und nicht allein gelassen bin.

Was Menschen und Dinge wert sind, kann man erst beurteilen, wenn sie alt geworden.

k-110721elsbeth-balzermedio-tvsimmen058
Bruchköbel: Kursana2
Pfarrerin Elsbeth Balzer
06181 - 50 71 132
Bahnhofsstr. 31
63486 Bruchköbel

Gottesdienste:
14täglich dienstags um 16.00 Uhr (Cafeteria)
Präsenzzeit:
Dienstag Nachmittag

k-110721elsbeth-balzermedio-tvsimmen058
Bruchköbel: AWO2
Pfarrerin Elsbeth Balzer
6181 - 50 71 132
Hauptstraße 113
63486 Bruchköbel

Gottesdienste:
donnerstags um 15.45 Uhr (Speisesaal)
Präsenzzeit:
Donnerstag Nachmittag

hanaukemmlerimage001
Hanau: Bernhard Eberhard2
Pfarrerin Beate Kemmler
06181 – 30050 (Zentrale)
Röderstr. 1
63450 Hanau

Gottesdienste:
Laut Aushang einmal im Monat sonntags um 10.30 Uhr und Freitags um 16.00 Uhr in den Wohnbereichen.

Präsenzzeit:
Dienstag Vormittag und Freitag Nachmittag

hanauweimann-schmellerbeatrice
Hanau: Wohnstift2
Pfrin. Béatrice Weimann-Schmeller
06109-501879, mobil 017647998769
Lortzingstraße 5
63452 Hanau

Gottesdienste:
Gottesdienste laut Aushang ( i.d.R. jeden 1. und 3. Sonntag im Monat)
Präsenzzeit:
Montag bis Donnerstag, jeweils am Nachmittag

k-110721elsbeth-balzermedio-tvsimmen058
Windecken: AGO2
Pfarrerin Elsbeth Balzer
06181 - 50 71 132
Konrad-Adenauer-Allee 9
61130 Nidderau

Gottesdienste:
14täglich freitags um 15.30 Uhr (Raum der Stille)
Präsenzzeit:
Freitag Nachmittag

Hanau: Vereinte Martin Luther und Althanauer Hospital Stiftung2
N.N.
06181 - 29 02-220
Martin-Luther-Anlage 8
63450 Hanau
Rodenbach: Altenzentrum2
Pfarrerin Ulrike Stellmacher
06184 - 935-0 (Zentrale)
Am Altenzentrum 1
63517 Rodenbach