THEO denkt LOGISCH ! THEA auch !

Füße hoch und Augen auf!

Ich bin zwar Pfarrer geworden, aber an meine eigene Konfirmandenzeit kann ich mich kaum noch erinnern. Bis auf einen Gottesdienst, den damals ein schon über 80jähriger Vertretungspfarrer in unserer G...

Weiterlesen ...

Auch Island ist im Finale!

Am Anfang, in den ersten Spielen der Vorrunde, konnte ich das Geräusch erst gar nicht deuten. Es klang wie eine Mischung aus Hagel und so etwas wie einem Peitschenhieb, zumindest zuhause vor dem Fern...

Weiterlesen ...

Fröhliche Kirche!

Wir schreiben das Jahr 1483. Mitten in Europa liegt das kleine Städtchen Eisleben. In Eisleben wird am 10. November Martin Luther geboren. Etwa 6.000 Menschen leben zu jener Zeit hier.

Weiterlesen ...

Kindermund tut Wahrheit kund...

Als Kirchengemeinde geben wir uns wirklich Mühe, neben Eltern auch die Kinder direkt anzusprechen. Also laden wir zu den Kindergottesdiensten noch wirklich mit einem echten Brief ein.

Weiterlesen ...

Lebenssegen

Es ist wieder soweit: An den nächsten Sonntagen werden in den evangelischen Kirchen Konfirmationen gefeiert. Seit 1539 gibt es sie; die Konfirmation wurde vom Reformator Martin Bucer „erfunden“.

Weiterlesen ...

Tageslosung

Gott der HERR rief Adam und sprach zu ihm: Wo bist du? Und er sprach: Ich hörte dich im Garten und fürchtete mich; denn ich bin nackt.
Weil ihr nun Kinder seid, hat Gott den Geist seines Sohnes gesandt in unsre Herzen, der da ruft: Abba, lieber Vater!
EKD-Website „evangelisch-ehrenamt.de“ gestartet
ekd-logo-hks15k-30mm-15092015-web

Per Mausklick Ehrenamtskultur fördern - Ehrenamtliche gestalten die evangelische Kirche und wirken an ihrer Leitung mit: Forum zur Strategieentwicklung

EKD-Website „evangelisch-ehrenamt.de“ gestartet

Per Mausklick Ehrenamtskultur fördern

17. Februar 2016

Logo der EKD Ehrenamtliche gestalten die evangelische Kirche und wirken an ihrer Leitung mit. Über eine Million Ehrenamtliche beteiligen sich in allen Bereichen des kirchlichen Lebens. Damit dies zeitgemäß gelingt, bietet die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ab sofort ein Forum zur Strategieentwicklung für das Ehrenamt an.

Zur Aktivierung eines EKD-weiten Diskurses auf der gemeindlichen, mittleren und oberen Kirchenleitungsebene über das Ehrenamt soll per Onlineplattform Raum für einen Schnelleinstieg gegeben werden. Unter Beteiligung aller Interessierten kann diskutiert werden und gleichzeitig ist der Anschluss an den „Expertendiskurs“ gewährleistet.
Die Perspektive auf andere Felder kirchlicher Entwicklung soll herausgearbeitet werden, denn „es geht hier nicht um einen Spezialdiskurs, sondern um nichts weniger als die Zukunft der evangelischen Kirche“, erklärt Oberkirchenrat Ralph Charbonnier, Referent für Sozial- und Gesellschaftspolitik der EKD, der das Portal maßgeblich begleitet hat. In Zukunft werde die ehrenamtliche Mitarbeit und deren Unterstützung immer wichtiger werden. „Ohne diese Mitarbeit ist Kirche nicht vorstellbar, so Charbonnier weiter.

Die Internetseite evangelisch-ehrenamt.de bietet zahlreiche Informationen rund um das Thema Ehrenamt. Auf der Website ist ein Schnelleinstieg in die wichtigsten Themenfelder zu finden. Unter der Rubrik „Diskutieren Sie mit“ können Userinnen und User bewerten, kommentieren, diskutieren und eigene Thesen eingeben. Es gibt die Möglichkeit Zitate oder Abschnitte aus Artikeln zu markieren und über Facebook, Twitter oder E-Mail zu versenden.

Fünf Ressorts bieten einen fundierten Einstieg in die wichtigsten Fragestellungen eines Themenkomplexes. Kirche & Gesellschaft, Glaube & Beauftragung, Beruflichkeit & Ehrenamt, Partizipation & Leitung, Monetarisierung & Prekarisierung. Im Video erzählen Prominente wie der Politiker und Menschenrechtler Volker Beck, der Autor und Sänger der Wise Guys Edzard „Eddi" Hüneke, die ZDF Nachrichtenmoderatorin Gundula Gause und die Präses der Synode der EKD Irmgard Schwaetzer über ihre Motivation zum Ehrenamt und was sie für wichtig halten. Aussagekräftige Zahlen aus Studien und Untersuchungen bieten schnelle Information. Interviews mit Expertinnen und Experten vertiefen die Themen. In der ausführlichen Literaturdatenbank sind thematisch gebündelte Reader zu den Themenkomplexen auswählbar. Zu jedem Themenkomplex stehen Patinnen und Paten aus der Steuerungsgruppe für Rückfragen zur Verfügung.

Hannover, 17. Februar 2016

Pressestelle der EKD
Kerstin Kipp
www.ekd.de

www.evangelisch-ehrenamt.de

mid - eingestellt am 07.03.2016